90 Punkte

Hefegeprägter Duft, etwas Holz, eine Spur garrigue. Weicher, reif-geschmolzener Ansatz, beginnend mürb gewordenes Tannin mittlerer Korngröße, sehr dezente Säure, breit aber durch seine Stoffigkeit nicht aus der Form gehend, kräuterwürzig-mentholartige Abgangsaromen. Mehr mineralischer Rückhalt als ostentative Fruchtigkeit.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden ; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.vino-argentino.de

Erwähnt in