89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit Nuancen von Orangenzesten unterlegte Kirschenfrucht, feine tabakige Würze. Saftig, rotbeerige Frucht, lebendige Säurestruktur, mineralisch-salziger Nachhall, ein frischer Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2014
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2014, am 01.12.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in