93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Schiefernote unterlegte dunkle Beerenfrucht, rauchiger Brombeertouch, zart nach Lakritze, tabakige Nuancen, facettenreiches Bukett. Saftige Kirschenfrucht, feine Tannine, frisch strukturiert, feine Extraktsüße im Abgang, elegant und gut anhaltend, ein vielseitiger, leichtfüßiger Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2014
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2014, am 23.06.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass

Erwähnt in