93 Punkte

kräftiges Rubingranat, breiterer Ockerrand. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte saftige Waldbeerenfrucht, reife Kirschen, zart animalische Nuancen unterlegt, zart nach Orangenzesten, mineralischer Touch. Kraftvoll, stoffig zart nach Dörrobst und etwas Feigen, präsente Tannine, die dem Wein Halt geben, feine vegetale Würze im Abgang, reife Zwetschkenfrucht, dezente Holzwürze im Nachhall, Orangen und süße Beeren im Rückgeschmack, zeigt eine gute Länge.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in