89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Intensive florale Nuancen, zart nach Veilchen, dunkle Beerenfrucht unterlegt, zart nach Orangenzesten, mineralisch, attraktives Bukett. Saftig, frische Säurestruktur, rotbeerig, feine Kirschenfrucht, zitronige Nuancen, salzige Mineralik im Abgang, feinwürziger Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
12%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in