88 Punkte

Aufgehelltes Rubingranat, Orangenreflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase feine florale Nuancen, kandierte Veilchen, zarte Waldbeerfrucht, ein Hauch von Pfeifentabak. Mittlerer Körper, gut integrierte Tannine, zart nach Weichseln, blumig auch im Abgang, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in