91 + Punkte

Pfingstrose in der Nase mit Roter Johannisbeere, Himbeere und feiner Holzwürze; etwas Sanddorn, auch pfeffrige Anklänge, rosafarbener Pfeffer. Am Gaumen mit kompaktem Bau, die präsente Säureader ist gut eingebunden, feiner, würziger Grip, betont trocken, feinkörniger Gerbstoff in mittlerer Menge, Noten von Sauerkirsche im Ausklang, mittlere Länge.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2022
de Pfingstrose in der Nase mit Roter Johannisbeere, Himbeere und feiner Holzwürze; etwas Sanddorn, auch pfeffrige Anklänge, rosafarbener Pfeffer. Am Gaumen mit kompaktem Bau, die präsente Säureader ist gut eingebunden, feiner, würziger Grip, betont trocken, feinkörniger Gerbstoff in mittlerer Menge, Noten von Sauerkirsche im Ausklang, mittlere Länge.
»Fass01« Klingenberg Schlossberg Spätburgunder
91.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
18 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in