89 Punkte

Mittelkräftiges Rot; sortentypisches Merlot-Bouquet, pfeffrig, Noten von blauen Beeren, Tabak, ein Hauch Efeu; im Gaumen kräftiger Auftakt, eher schlank, präsente Säure, leicht stieliges Tannin; frischer, mittellanger Abgang. Gelungener Merlot, der sich durchaus mit einem mittelklassigen Tessiner messen kann.

Tasting: Best of Ottiger; 13.10.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13.3%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in