92 Punkte

Mittleres Grüngelb. Einladende Steinobstanklänge, frischer Weingartenpfirsich, etwas Papaya, feine Wiesenkräuter, ein Hauch von Zitruszesten. Saftig, elegant, feine Orangennote, stoffig, ausgewogen, ein Touch von Ananas und Maracuja, salzig-mineralisch im Nachhall, ungemein trinkfreudig, feine Note von Lemongras im Rückgeschmack.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in