92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive Steinobstnuancen nach frischem Weingartenpfirsich, zart nach Ananas und Maracuja, florale Akzente. Stoffig, gute Komplexität, feine weiße Frucht, finessenreiche Struktur, elegant und gut anhaftend, feiner Zitrustouch, salziger Nachhall, wird auf der Flasche noch zulegen.

Tasting: In Vino Vienna – Wein aus der Donau-Metropole; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.jutta-ambrositsch.at
Preisspanne
20 - 40 CHF

Erwähnt in