87 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Zart rauchig, balsamisch unterlegte dunkle Beerenfrucht, reife Herzkirschen, einladendes Bukett. Frische Zwetschkenfrucht, eher schlanker Körper, rotbeerige Nuancen, frischer Säurebogen, Weichseln im Abgang.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in