92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Brombeernoten, etwas nach Schokolade und Zwetschken, Kräuternoten klingen an, mit kandierten Mandarinenzesten unterlegt. Saftig, komplex, kraftvoll, gut eingebundene Tanninstruktur, Cassisnoten im Abgang, mineralischer Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Rotweinguide 2022 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in