91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase mit feinen Gewürzen unterlegtes dunkles Beerenkonfit, zarter balsamischer Touch, zart nach Kokos und Edelholz, facettenreiches Bukett. Am Gaumen stoffig, saftige Herzkirschenfrucht, elegante Tannine, die gut eingebunden sind, finessenreicher Säurebogen, reife rotbeerige Frucht im Nachhall, bleibt sehr gut haften, eleganter Speisenbegleiter, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in