91 Punkte

Balsamisch und fast schon medizinal im Duft, Wermut, aber auch brenzlig-mineralische Untertöne. Auch im Mund faszinierend eigenständig: mit burgunderhafter Geschmeidigkeit, mit kabinetthafter Leichtigkeit und vor allem eindringlicher taktiler Mineraliät. Raffinierter Wein!

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in