96 Punkte

Komplexer Duft. Blaubeerkompott, frische Herzkirsche, Süßmandel, etwas Holz, Thymian und Menthol, Himbeere, fulminantes Bukett. Am Gaumen seidig. Der Alkohol ist nahtlos eingebunden, die Säure trägt im Verbund mit kräftig mineralischen Noten, im Abgang strömen ätherische Aromen in die Mundhöhle.

Tasting: Blaufränkisch & Lemberger – Ein würziger Charakter; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weingut-hummel.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in