86 Punkte

Mittleres Grüngelb. Zart mit Wiesenkräuter unterlegte feine Steinobstanklänge, ein Hauch von Ananas, Orangenzesten, mineralischer Touch. Mittlere Komplexität, zart vegetale Nuancen, frischer Säurebogen, zart nach Birne, blättriger Touch im Abgang.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2012; 31.08.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in