94 Punkte

Mittleres Grüngelb. Feine einladende Tropenfrucht, reife Steinobstanklänge, etwas Ananas, Blütenhonig unterlegt. Komplex. saftig, sehr harmonisch, brillanter Säurebogen, elegant, mineralische Nuancen im Abgang, engmaschig und dabei leichtfüßig wirkend.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2010, am 10.09.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in