88 Punkte

Helles Grüngelb. Zarter Hauch von Marille, dezente Kräuterwürze, Orangenzesten. Saftig, weiße Frucht, zitroniger Touch, mineralisch, frisch und lebendig, salziger Touch im Abgang.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012
Ältere Bewertung
Tasting: Top-Veltliner ’11 - Grüner Veltliner Grand Prix 2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in