92 Punkte

Etwas Beerenfrucht, vor allem kräuterige Ankläge, erdig und unaufdringlich. Portugiesertypisch auch auf diesem Niveau mit eher leichtem Tannin. Kirsche, hohe Pikanz und Biss, gut integriertes Holz. Als Rebsorte mal-aimé, als Wein eine Bereicherung.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in