93 Punkte

Glänzendes Rubingranat. Sehr einprägsame Nase mit Noten nach Kirschenkonfitüre, Rosenblätter, Himbeere, wunderbar vielschichtig. Am Gaumen viel stoffiges Tannin, breitet sich mächtig aus, kompakt, im Finale sehr langer Nachhall, wirkt noch sehr jung, im Finale etwas rau, hat aber auch den nötigen Schmelz, um das bestens zu integrieren.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz, www.vergeinerweine.at; Ernecker, Wien, www.rareweine.at; Vinussi, Dornbirn, www.vinussi.at; Belvini, Dresden,
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in