89 Punkte

Intensives Gold mit grünen Reflexen. Nase von mittlerer Intensität, komplex, am Gaumen vielfältige reife gelbe Fruchtanklänge, Nuancen von Grapefruit, getrocknete Früchte. Alles sitzt am rechten Platz. Trocken, mit reifer Säure ausgestattet, cremige Textur, balanciert und lange, mineralischer Nachhall.

Tasting: Facettenreiches Slowenien; 22.03.2012 Verkostet von: Robert Gorjak

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler

Erwähnt in