87 Punkte

Anfangs würziger Duft mit Anklängen von getrockneten Kirschen, Hagebutte, Unterholz und Darjeeling-Tee. Pinot-affines, schlankes Geschmacksbild mit Nuancen von Kirschen, Himbeerbonbons und etwas Blutorange. Eingängiger Roter mit schönem Fluss und guter Länge. Leichte Kühlung tut ihm gut.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 25.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.belvini.de

Erwähnt in