88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, dezente Randaufhellung. Ein Hauch von Dörrobst, roter Pfeffer, eingelegte Kirschen, feine balsamische Würze. Mittlerer Körper, reife Pflaumen, präsente Tannine, mineralisch, etwas Nougat im Abgang, mineralischer Nachhall.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.com

Erwähnt in