90 Punkte

Grafschafter Goldsaft, Malz, Eisen, deutlich tertiär, allerdings auch noch mit einer Ahnung ehemaliger Grünlichkeit, in der Frucht sehr gereift, am Gaumen geschmeidig, leicht viskos und reif-geschmolzen, fast glatt, dezente Säure, mit einer deutlichen Pfeffernote im Abklang, aber auch einem homogen milden Abklang. Für Liebhaber stark gereifter Weine attraktiv.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; 10.02.2017 Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.alpinawein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in