88 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. Lederwürzige Nase mit Nuancen von Blut und kaltem Fleisch, eigenständig und eigensinnig. Am Gaumen geprägt von griffigem Tannin, saftiger Kern mit klarer Frucht, im Nachhall dann leider trocknend.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in