92 Punkte

Schöne dunkle Fruchtaromatik in der Nase. Noten von gedörrter Zwetschge, Cassis, Schattenmorelle und Brombeere. Zudem würzige Anklänge mit Zimt und Pfeffer. Am Gaumen dicht, mit saftiger Säure und dunkler Frucht sowie Sauerkirsche. Feinkörniges Tannin, langer schmelziger Abgang mit Anklängen von Karamell.

Tasting : Shortlist Schweiz 05/2022 ; Verkostet von : Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 04.07.2022
de Schöne dunkle Fruchtaromatik in der Nase. Noten von gedörrter Zwetschge, Cassis, Schattenmorelle und Brombeere. Zudem würzige Anklänge mit Zimt und Pfeffer. Am Gaumen dicht, mit saftiger Säure und dunkler Frucht sowie Sauerkirsche. Feinkörniges Tannin, langer schmelziger Abgang mit Anklängen von Karamell.
Dubard Malbec Sélection St. Jacques Bergerac AOC
92
Ältere Bewertung
92
Tasting : Shortlist Schweiz 02/2022

FACTS

Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.schuler.ch
Preisspanne
10 - 20 CHF

Erwähnt in