96 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. Toll duftende Nase nach satten Kirschen, Waldbeeren und einem Hauch Zwetschke, im Nachhall minimaler balsamischer Touch. Zeigt sich am Gaumen mit enormer Saftigkeit und Frische, salzig in der Frucht, spannt sich weit auf, dicht und lang.

Tasting : Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020
de Dunkel leuchtendes Rubinrot. Toll duftende Nase nach satten Kirschen, Waldbeeren und einem Hauch Zwetschke, im Nachhall minimaler balsamischer Touch. Zeigt sich am Gaumen mit enormer Saftigkeit und Frische, salzig in der Frucht, spannt sich weit auf, dicht und lang.
Barolo Rocche di Castiglione DOCG
96

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in