94 Punkte

Kraftvolles, leuchtendes Strohgelb. Sehr präsente und intensive Nase, zeigt Noten nach Mango, Stachelbeere und Nektarine, dahinter feine Kräuterwürze. Schlägt am Gaumen ein tolles Rad, füllig und mit sehr guter Konsistenz, präsente Frucht, salzig, im hinteren Verlauf fester Druck, dezenter Holztouch, der dem Wein den richtigen Kick gibt.

Tasting: Tasting Friaul; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.03.2019
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck; Trinkwerk, Linz; Jacopini, Neunkirchen; Brancaia, Zürich

Erwähnt in