92 Punkte

In der Nase zunächst Noten von hellen roten Beeren. Rote Johannisbeere, Himbeere und Sauerkirsche. Dazu gesellen sich gedörrte Heidelbeere, Aroniabeere, gedörrte Zwetschge Cassis und würzige Anklänge. Noten von Lakritze, Mokka sowie etwas Rauch. Am Gaumen schmeichelnder Auftakt, wirkt angenehm dicht, frische Säure, Cassis, Preiselbeere und Kirsche. Feines Tannin das Raum einnimmt und etwas Vanille im langen Abgang.

Tasting: World Champions: Vega Sicilia; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass, 18 Monate Barrique
Bezugsquellen
vinos.de

Erwähnt in