92 Punkte

Blasses Strohgelb mit leicht silbernem Reflex. Duftige Nase nach Mango, Kiwi und Banane, im Nachhall auch Birne. Sehr fruchtsüß am Gaumen, versprüht Sommerfeeling, ist dennoch komplex und gehaltvoll, endet mit feiner Perlage auf Tönen von Südfrüchten.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in