91 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubingranat. Eröffnet mit leicht würzigen Noten, etwas Teer, dahinter schöne Himbeernote. Frisch und geschmeidig im Ansatz, zeigt feinkörniges Tannin, baut sich mit guter Länge auf, betont salzig im Finale, hallt lange nach.

Tasting: Brunello di Montalcino 2009 / Riserva 2008 – Ein schwieriges Jahr; 21.03.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
La Mercantile Scardovi, Wien; GES Sorrentino, Delmenhorst;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in