89 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit zartem Granatrand. Offen und zugänglich mit viel reifer Brombeerfrucht, etwas Sandelholz im Hintergrund. Präsentes, dichtes Tannin, baut sich schichtweise auf, kernig, im Finale fest, aber auch etwas grüne Noten, braucht noch Lagerung.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten; 12.03.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Qualität
trocken
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in