85 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Strohgelb. In der Nase von mittlerer Dichte, zeigt etwas chemische Noten, auch nach angeschnittenem Apfel. Macht leider auch am Gaumen wenig Vergnügen, dazu deutlich süßes Finale.

Tasting: Lugana & Custoza; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Rebsorte
Ugni Blanc
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in