93 Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von Orangenblüten, zart nach Mandarinenzesten, mineralisch, sehr einladender zarter Blütenhonigtouch. Komplex, angenehme Kräuterwürze, feine Exraktsüße, salzige Mineralität, frisch strukturiert, bleibt haften, sehr gute Länge, bereits sehr gut antrinkbar.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; 19.04.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Assyrtiko
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in