95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, balsamische Noten, dunkle Waldbeeren, Orangenzesten, etwas weiße Schokolade. Elegant, engmaschig, saftig, komplexe Tanninstruktur, mineralisch, reife Brombeeren im Abgang, Nougat im Nachhall, viel Substanz, bleibt sehr gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in