93 Punkte

Kräftiges Rubin mit dunklen Purpurrändern. In der Nase nach Dörrpflaume, dunklem Leder und frisch gemahlenem Kaffee, im Nachhall getrocknete Orangenzesten. Angenehm fruchtig am Gaumen nach reifer Kirsche, schmeichelnde Textur, mit samtigem Gerbstoff, rund und ausgewogen, im langen Nachhall wieder auf Kirsche.

Tasting : Apulien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Kräftiges Rubin mit dunklen Purpurrändern. In der Nase nach Dörrpflaume, dunklem Leder und frisch gemahlenem Kaffee, im Nachhall getrocknete Orangenzesten. Angenehm fruchtig am Gaumen nach reifer Kirsche, schmeichelnde Textur, mit samtigem Gerbstoff, rund und ausgewogen, im langen Nachhall wieder auf Kirsche.
Ghenos Primitivo di Manduria DOC
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in