91 Punkte

Helles Silbergrau mit feiner Perlage. Zarte Mineralität in der Nase, leichte Chinarinde. Im Trunk straff und stahlig, zielgerade, spannt sich schön auf salzigen Nuancen auf, keck und klar im Abgang.

Tasting: Prosecco Trophy 2019; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in