90 Punkte

Brillantes, leuchtendes Hellgelb mit anhaltender Perlage. In der Nase offenherzig, blumig, nach Melone, Grapefruit und Drachenfrucht. Präsente Perlage am Gaumen, dicht und kompakt, kräftig, drückt lange nach.

Tasting: Trophy Prosecco 2020; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in