92 Punkte

Glänzendes Graugelb, zarte, etwas zurückhaltende Perlage. Eröffnet mit zarten Noten nach Akazienblüten und grünem Apfel. Am Gaumen rund und mit fein herausgearbeiteter Frucht, salzig, zeigt gute Spannung.

Tasting: Prosecco Trophy 2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.04.2022

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in