86 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Kern. In der Nase leichter Rumtopf, satte Pflaumen. Am Gaumen dann zupackend und straff, vordergründige Säure kaschiert raues Tannin, wirkt barsch im Finale.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in