88 Punkte

Intensives, kraftvolles Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase zunächst leicht alkoholisch, dann etwas Rumtopf, überreife Pflaume. Am Gaumen sehr säurebetont, weitmaschig, wirkt sehr herzhaft, wenngleich unausgewogen.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in