91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Kokos und Cassis, weiße Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Grapefuit im Hintergrund. Elegant, frisch strukturiert, weißer Apfel im Abgang, zitroniger Touch im Nachhall, gute Länge.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in