90 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Kirschrot. Intensive Frucht in der Nase, satt nach roten Ribiseln und Himbeeren, ansprechend. Am Gaumen füllig und rund, breitet sich mit viel Beerenfrucht aus, rassige Säure, im Finale anhaltend.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 13.07.2017

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; Wille, Landeck; Casa Molina, Darmstadt; Vini d'Amato, Basel; Divo, Penthalaz;

Erwähnt in