91 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin mit leichtem Violettanteil. Sehr duftige und intensive Nase, zeigt zunächst Noten nach Tabak, dann viel Cassis und eingelegte Kirschen. Griffiges, dichtes Tannin, umwoben von süßem Schmelz, unterstützt den Wein in der ganzen Länge, im hinteren Bereich zu den Fruchtnoten auch leicht erdige Komponenten, sehr langes, würziges Finale.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Trinkwerk, Linz; Vinizia, Ludwigsburg

Erwähnt in