86 Punkte

Sehr intensives, dunkles Rubinrot mit dezent aufhellendem Rand. Parfümierte Nase, nicht ganz klar definiert, erdig. Nasse Blätter, nicht ganz reife Trauben, sehr harsch und kantig, bricht im hinteren Bereich komplett weg.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
www.tinazzi.it

Erwähnt in