93 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin; dicht angelegte, intensive Nase, zeigt zunächst sehr feine mineralische Noten, dazu aber auch viel Brombeerfrucht und dunkle Kirsche; am Gaumen dann satt und intensiv, breitet sich mächtig aus, kleidet den Mund bis in den letzten Winkel aus, feinmaschiges, dichtes Tannin, langer Nachhall.

Tasting: Brunello di Montalcino; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
oliveto.amachetti@tin.it

Erwähnt in