93 Punkte

Sehr sattes, fast schwarzes Rubinrot mit dezent aufhellendem Rand. Zugängliche Nase nach satten Pflaumen und reifen Kirschen, wirkt sehr vielschichtig, gestützt vom eleganten Holzeinsatz. Harmonisches Gaumenspiel zwischen Frucht, Säure und Holz, sehr gut gelungen, geht zielgerade seinen Weg, weit umhüllt von samtigen Tanninen und viel Brombeerfrucht und Pfefferwürze.

Tasting: Viva la Toscana!; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Ariane Abayan, Hamburg; Bindella, Zürich
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in