94 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violett. Zeigt in der Nase zunächst leicht rauchig-mineralische Noten, dann viel satte Frucht, Cassis, dunkle Kirschen und Himbeeren, im Hintergrund auch Rote Rüben. Feinmaschiges, geschliffenes Tannin, das Ansatz und Verlauf prägt, baut sich in vielen Schichten auf, im Finale satter Druck.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Käfer, München, Weinhalle, Nürnberg, Smart-Wines, Köln

Erwähnt in