91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit etwas hellem Rand. Präsentiert sich in der Nase mit betont würzigen Noten, nach Gewürznelken und weißem Pfeffer, dahinter schöne Kirsche. Zeigt sich am Gaumen klar und geradlinig, viel Kirschfrucht, erstaunlich frische Säure, kontrastiert ein wenig mit dem Tannin, mineralisch, im Finale satte Gewürze.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste; 30.08.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese , Syrah , Merlot
Bezugsquellen
Käfer, München

Erwähnt in