100 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit feinem Violettschimmer. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, balsamische Komponenten, nach Minze und Eukalyptus, dann dunkle Beerenfrucht, Brombeere und Maulbeere, etwas weißer Pfeffer. Am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, das sich in Schichten öffnet, präzise und klar, kaum endender Nachhall, grandioser Stoff!

Tasting: Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
15.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in